Diabetikerversorgung

Diabetes benötigt eine besondere Versorgung

LucRo

Diabetes ist eine Stoffwechselerkrankung, die im Lauf der Zeit auch andere Krankheiten nach sich ziehen kann. Die Durchblutung kann beeinträchtigt und die Schmerzempfindlichkeit der Nerven geschädigt werden. Hitze, Kälte, Druck und Schmerz werden nicht mehr vollständig wahrgenommen. Wunden an den Füßen können von Diabetikern nur spät wahrgenommen werden. Die Heilung dauert meist sehr lange. Um dem entgegenzuwirken, bieten wir den optimalen Service für Diabetiker!

Durch gezielte Therapien wird die Verletzungsgefahr minimiert und die Füße können orthopädisch unterstützt werden. Unsere Einlagen sollen bereits von Anfang an das Verletzungsrisiko senken und orthopädische Unterstützung leisten. Die Ziele sind dabei eine gleichmäßige Verteilung des Körpergewichts auf die Fußbelastungsfläche, die Vermeidung von Druckspitzen sowie eine abgestimmte orthopädische Stützwirkung. Auch für Rheumatiker sind unsere Diabetikereinlagen bestens geeignet. Ausgewählte Bezugsstoffe und Bettungsmaterialien werden mit optimalen Verbundsystemen kombiniert, um Diabetikern ein möglichst beschwerdefreies Gehen zu ermöglichen.

Darüber hinaus gehören zu unserem Leistungsangebot auch passende Therapie- und Prophylaxeschuhe. Zahlreiche Details betten den Fuß druckfrei, sorgen für Halt und eine natürliche Abrollbewegung. Das weiche Obermaterial des Schuhs beugt Druckbelastungen an den Zehen vor, und die Laufsohle verfügt über eine Ballenrolle.


Fußdruckmessung – die richtige Analyse für Ihren Fuß.

HECKROTH DIA.LINE

HECKROTH kann mit modernster Technik Auskunft über Ihre Druckbelastung und Druckverteilung geben und Ihnen eine individuelle Behandlungsmethode verordnen.

Durch die Fußdruckmessung kann die Bewegung des Fußes beim Gehen und Laufen nachvollzogen werden. Fußprobleme können direkt erkannt und mit Behandlungsmethoden gelindert werden. HECKROTH bringt Ihnen Ihre alte Gehbalance durch die Versorgung mit Einlagen oder Schuhzurichtungen zurück. Besonders wichtig ist dieses Verfahren für Diabetiker, da diese unter Nervenschäden leiden und oft eine Druckbelastung nicht wahrnehmen können. Daher ist es wichtig, die Füße kontrollieren zu lassen.

Durch moderne Computer-Analysen erfassen wir ein genaues 3D-Abbild Ihres Fußes und können so mithilfe einer computergesteuerten Fräse eine individuelle Fußbettung für Ihre Bedürfnisse produzieren.

Vereinbaren Sie noch heute einen Termin bei HECKROTH und tun Sie Ihren Füßen etwas Gutes!


Unsere Marken:

© Sanitätshaus HECKROTH GmbH